Casa musica

Die erste CD dieses Labels erschien 1995 unter dem Titel „Fiesta for two - Songs for Latin Lovers“ unter dem Motto ‚original hits for latin dancing‘. Im Wechsel erscheint seitdem immer ein Latein- und danach ein Standard  Album‚ „original hits for ballroom dancing“ in dieser weltweit bekannten und gefragten Tanz-Album-Serie. Die außergewöhnliche Zusammenstellung von Original-Hits im perfekten Tanzrhythmus machte diese Produktionen als willkommene Alternative zu gängiger Tanzorchestermusik beliebt. Auf den ersten Alben waren Titel wie „Reet Petite“ von Jackie Wilson oder „Fascination“ von Nat King Cole zu finden, die schon damals zu den Klassikern der Tanzmusik zählten, die man aber bis dato nicht auf CDs mit Tanzmusik kaufen konnte. Auf den Alben dieses Labels werden die besten tanzbaren Musiktitel verschiedener bekannter und bisher weniger bekannter Interpreten zusammengestellt. Auf der ständigen Suche nach neuen Tanz-Hits werden auch oft seltene alte Aufnahmen aus den Archiven sorgfältig und liebevoll aufbereitet. Auf den aktuellen Alben dieses Labels sind fast ausschließlich Titel, die der Inhaber von Casa musica,  Erik Wegewitz, der Tanzwelt damit erstmalig zugänglich machen. Auch die folgenden Serien „Latin Mix“, „Ballroom Mix“, „Latin Mega Hits“ und die „Ballroom Stars“ mit extravaganten und anspruchsvollen Standardtiteln erscheinen auf dem Label „Casa musica presents“.

Es gibt 114 Artikel.

Sortiert nach:
1 - 15 von 114 Artikel(n)
  • Registrieren

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen